Idar-Oberstein die Stadt der Edelsteinschleifer
ein Besuch von Katerina Kestemont & Hubert Heldner im Mai 2006

Français
English



Artists
Kollektion
Weiterbildung
Mineralienbörsen
Publikationen
Werkzeuge


Kontakt


Links
Back to Home
Idar und Oberstein sind 2 kleine Orte in Deutschland in der Nähe von Frankfurt. Sie waren das Zentrum der Achtminen und der Edelstein-Schleif-Industrie während mehreren Generationen. Versteckt zwischen den Hügeln finden sich viele Orte entlang der Flüsse und Bäche. Dies war die wichtigste Energiequelle für die Edelstein-Schleif-Industrie. Einige der Werkstätten haben immer noch ihr Wasserrad welches die Schleifsteine im inneren dreht. Sie erhählen von einer vergangenen Zeit.
Wir besuchten Idar-Oberstein mit einer Einladung von Markus Herrman, um an den traditionellen Schleifmaschinen zu arbeiten und instruiert zu werden vom professionellen Schleifer, welcher über mehrere Generationen das know-how erhielt welches Idar-Oberstein so bekannt gemacht hat.


E 01  

E 02  

E 03  

E 04  

E 05  

E 06  

E 07  

E 08  

E 09  

E 10  

E 11  

E 12  

E 13  

E 14  

E 15  

E 16  

E 17  

E 18  

E 19  

E 20  

E 21  

E 22  

E 23  

E 24  

E 25  
www.herrmann-carvings.de

Hubert Heldner Mai 2006


Besuch des Edelstein Museums in Idar-Oberstein.
Eine alte Gravierbank und einige der vielen Edelsteingravuren.


E 27   Die Stahlwerkzeuge werden mit diamant Pulver bestrichen. Der diamant Mörser befindet sich links im Bild.

E 28   Die Gravierbank wird mit dem Fuss betrieben wie eine alte Nähmaschine.

E 29   Geschnitten durch die verschiedenen Schichten des Lagenachats ein modernes, oder

E 30   ein klassisches Design.

E 31   Bedeutende Werke schufen griechische Künstler zB. die Gemma Augustea

E 32   Beachten Sie die Achatscheibe (rechts im Bild) aus welcher diese Gravur entstanden ist.

E 33   Beachten Sie die Achatscheibe (rechts im Bild) aus welcher diese Gravur entstanden ist.

E 34   Eine silberne Dose mit einer Gravur an der Front.

Die Geschichte der Steinschneidekunst
Chrysopras gemstone carving poject as instructed by gemstone carver Markus Herrmann from Idar-Oberstein.